Geld – ein kollektiver Irrtum:

 

​Es ist nicht, was wir denken und tut nicht, was wir hoffen.

Mittwoch, 8. November 2017

19:30 h Osttor, Winterthur

Christoph Pfluger

Wirtschaftsjournalist

Verleger «Zeitpunkt»

Der Geldexperte Christoph Pfluger zeigt: Geld ist nicht das, was wir meinen und es tut nicht das, was wir erwarten. Das Ergebnis ist ein Irrtum, der den Mangel, die Umverteilung und die Umweltzerstörung beschleunigt. Das Positive: Ein gerechtes Geld, mit dem wir alle weniger arbeiten müssen, ist möglich. Aber zuerst müssen wir den Irrtum verstehen.

Christoph Pfluger ist Journalist und Verleger der Zeitschrift «Zeitpunkt» und befasst sich seit 30 Jahren mit der Wirkung des Geldsystems auf Wirtschaft und Gesellschaft. Er ist Autor des Untergrund-Bestsellers «Das nächste Geld».

Türöffnung: 19:00 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: CHF 20.– / mit Ausweis 15.–, oder EulachTaler

Vorverkauf: Starticket.ch

Standort: OSTTOR, Äusserer Rettenbachweg 4, 8400 Winterthur

Weitere Informationen unter:

www.einewelt.ch